Kampf zwischen Gut und Böse

Seite 6 von 40 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Di 09 Jun 2015, 19:03

Katherine
"Ich finde dich super so wie du bist, glaub mir." Ich lächelte. "Und da ich dich so toll finde wirst DU wohl weiter mit mir auskommen müssen, denn ich könnte mich gar nicht ändern auch wenn ich es versuchen würde."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Di 09 Jun 2015, 19:15

Jordan
Mir entfuhr ein genervtes Seufzen. "Du sollst dich ja auch nicht ändern. Verlangt ja keiner von dir ..." Von der hinteren Reihe hörte man es räuspern. Über den Rückspiegel sah ich Charly wie sie verlegen lächelte.

Charly
"Ich finde es ja ganz süß wie ihr beiden euch versteht ...", ich überlegte, ob ich es wirklich aussprechen sollte, aber tat es dann doch: "... aber könnten wir dann mal das Thema wechseln? Ich komme mir hier hinten vor wie ein drittes Rad am Wagen. Um es auf den Punkt zu bringen: Ihr seid beide stolz und wollt untereinander nichts zugeben, legt euch gerne in Gesprächen an - warum auch immer - und könnt einfach nicht ohne den Anderen. Fertig. Lasst über was anderes reden."

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Di 09 Jun 2015, 19:45

Katherine
Ich lachte und sah zu Charly. "Okay, Themenwechsel. Über was willst du denn reden?" Ich drehte mich ganz zu ihr um und das Kleid rutschte etwas hoch, sodass man die Wunde sah, ich bemerkte das jedoch nicht.

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Di 09 Jun 2015, 19:50

Charly
"Reden ... Hmm", ich dachte kurz nach. Nach kurzem Austausch unter den Synapsen, fiel mir ein eventuell gutes Gesprächsthema ein: "Wieso reden wir nicht etwas über ... die nahe Zukunft? Was habt ihr denn vor, wenn wir in Hastings angekommen sind?"

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Di 09 Jun 2015, 20:45

Katherine
"Ich rede nicht wirklich gerne über die Zukunft, unsere Zukunft wird nämlich wirklich schei... unvoraussehbar. Ich meine, wir können nie ein normales Leben führen. Niemals."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Mi 10 Jun 2015, 13:17

Charly
"Das ist aber nicht die Antwort auf meine Frage gewesen. Ich möchte ja nicht über das sprechen, wo noch ewig Zeit hin ist. Aber das ist jetzt auch egal. Dann halt nicht ... Normal ist außerdem langweilig", hing ich noch murmelnd mit dran. Ich schwieg wieder und sah aus der Scheibe. Aber irgendwie war mir das einfach zu langweilig, also fing ich wieder an zu reden: "Du bist voll die Schwarzmalerin. Denk doch mal etwas mehr positiv. Meine entfernte Zukunft sieht auch nicht zuckersüß aus und das weiß ich genau, aber es ist ja noch nichts geschrieben und daher noch veränderbar. Nicht so früh aufgeben, Katherine."

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Mi 10 Jun 2015, 16:36

Katherine
"Naja aber meine Zukunft steht schon größtenteils fest.... naja ist ja jetzt auch egal." Ich schüttelte den Kopf um die Gedanken wegzbekommen. "Also, wenn wir in Hastings sind, dann werden wir uns höchstwahrscheinlich erst einmal ein Hotel oder eine Pension suchen und dann, dann werden wir... oder ich irgendwo Essen gehen weil ich schon wieder fast sterbe vor Hunger."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Mi 10 Jun 2015, 16:54

Charly
"O ja, ich auch. Meine letzte Mahlzeit war irgendwann gestern und heute morgen gab es auch nichts, um richtig in den Tag zu starten. Jordan, wir haben Hunger. Wie weit ist es noch?" Wie eine richtige Lady setzte ich mich gerade hin, überschlug die Beine und hob das Kinn. "Sag schon."

Jordan
"Kann ich dir nicht sagen. Ich müsste lügen, aber vielleicht noch so eine knappe Stunde. Wenn ihr aber so am verhungern seid, soll ich da nicht lieber irgendwo anhalten?"

Charly
"Katherine, was sagst du dazu? Ich könnte es noch aushalten und du?" Fragend sah ich sie an.

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Mi 10 Jun 2015, 16:57

Katherine
"Ja ich auch, fahr noch nach Hastings, wir gehen dann zu Fuß irgendwohin." Ich zog mein Kleid wieder über die Wunde, da ich merkte, dass man sie etwas sehen konnte. "Außerdem brauch ich auch noch Geld. Ich brauch unbedingt neue Klamotten und ein Handy. Und wenn ich klaue, dann suchen die uns nur wieder und wir müssen raus aus Hastings."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Mi 10 Jun 2015, 17:07

Jordan
"Mit anderen Worten, du willst wieder schnorren?" Frech grinste ich zu ihr rüber und winkte dann die Sache mit dem Geld ab. Man konnte sich darüber streiten, ob es nun wirklich schamloses Schnorren war oder nur Ausleihen. Ich tendierte zwar zu ersteren, aber das war wohl Ansichtssache. "Nimm nur. Ist eh nicht mein Geld ... Zumindest zum Teil."

Charly
"Du hast es also gestohlen?" Ich lachte hell auf. "Das ist gut! Mach ich auch immer wieder bei Kunden, wenn sie doch mehr haben, als sie eigentlich angeben. Mit leeren Händen geh ich ganz gewiss nicht aus, das sei gesagt. Aber wenn man glaubt, was man so über dich hört, dann ist der Rest sicher auch nicht ganz sauber." Ich beugte mich vor und flüsterte: "Blutgeld." Dann setze ich mich wieder zurück und grinste wie ein Frosch.

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Mi 10 Jun 2015, 17:19

Katherine
"Ja ich will schnorren, weil du das ganze Geld sowieso nicht brauchst." Ich grinste zurück. Dann kam Charly zu Wort und als sie das mit dem Blutgeld sagte räusperte ich mich nur und sah aus dem Fenster. Für mich war das ganze immer noch komisch, aber ich glaubte nicht, dass Jordan seine 'Opfer' danach ausraubte, meistens war es ja ein Auftragsmord und so viel Zeit hatte er gar nicht, oder etwa doch?

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Mi 10 Jun 2015, 17:31

Jordan
"Ruhe auf den hinteren Reihen! Natürlich ist es gestohlen." Es war zwar nicht so, dass ich so an sich kein Geld hatte, aber mit dem, was meine Familie hatte, wollte ich nichts zu tun haben. Weshalb ich die Karte noch nie benutzt hatte. Ich wusste nicht mal, wie viel da überhaupt drauf war ... "Über Blutgeld lässt sich streiten. Eigentlich mache ich das nicht, aber wenn es verlangt wird ... Was interessiert dich das überhaupt?"

Charly
"Ich meine ja nur. Moralische Werte kann es bei dir ja nicht mehr geben." Ich verschränkte die Arme. "Aber bei mir ist es wohl auch nicht viel anders. Wir sind uns ähnlich."

Jordan
"Selbsterkenntnis ist ein guter Schritt zur Besserung, aber ähnlich sind wir uns ganz sicher nicht." Was hatte ich mir da nur angetan? Katherine 2.0, oder was? Wohl eher nicht. Katherine hatte noch mehr Grips im Kopf. Viel mehr.

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Mi 10 Jun 2015, 17:37

Katherine
Ich hörte den beiden einfach zu und sah weiter aus dem Fenster. Das Pochen in meinem Bein war schlimmer geworden und irgendwie war mir gerade nicht nach reden. Ich musste nachdenken... nachdenken über die Zukunft. Unsere Zukunft. Hatten Jordan und ich überhaupt eine Zukunft? Wie lange würde es wohl dauern bis ich wieder einfach abhaute. Warum tat ich das eigentlich immer? Ich lief immer vor meinen Problemen davon.

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Mi 10 Jun 2015, 17:45

Charly
"... Erde an Katherine: Bist du noch wach? Hallo?" Ich tippte Katherine an der Schulter an, als sie nicht sofort reagierte. "Du scheinst abwesend zu sein. Du hast nicht einmal gehört, dass dir eine Frage gestellt wurde." Ich setzte mich wieder zurück auf meinen Platz. Da fiel mir auf, dass ich gar nicht angeschnallt war. Das hatte ich komplett vergessen! Still und heimlich holte ich das nach und sprach weiter auf sie ein: "Du wurdest was gefragt und hörst nur mit halben Ohr zu."

Jordan
"Ja, wo bist du? Ich habe dich gefragt, ob es dir wirklich gut geht. Du siehst blass aus. Ist etwas?" Schief sah ich sie an. Manchmal war sie mir wirklich ein Rätsel.

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Mi 10 Jun 2015, 18:04

Katherin
"Hm?...Was?" Verwundert sah ich beide an. Hatte ich wirklich nicht zugehört? Wie dumm von mir. Zum Glück wiederholte Jordan seine Frage noch einmal. "Ja, es geht mir... gut." Ich lächelte, was aber nicht ganz aufrichtig rüberkam. "Es geht mir gut." Überzeugte ich mich selbst.

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Mi 10 Jun 2015, 18:22

Jordan
"Wo wir wieder beim Leugnen wären oder wie du es nennst, Stolz. Aber bitte, dann geht es dir halt doch gut. Es war nur eine Frage, weil du so kränklich aussiehst." Von wegen ich würde nie den Mund aufbekommen. Nur musste ich auch zugeben, dass ich Katherines Aussagen und Handlungen meist nur schwer deuten konnte. Wahrscheinlich ging es wirklich gut und es war einfach nur ... vornehme Blässe ... Leichenblässe.

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Mi 10 Jun 2015, 18:25

Katherine
"Das ist kein Stolz, es ist die Wahrheit. Aber schön das du fragst." Ich lächelte ihn an und sah weiter nach draußen. Wie lange hatte ich denn rausgestarrt und wie lange würden wir noch fahren? "Wann sind wir denn in Hastings?" Ich beschloss einfach zu fragen.

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Mi 10 Jun 2015, 18:35

Jordan
Ich mochte ihr glauben, doch irgendwie war es nicht das gewesen, was ich eigentlich hören wollte. Ich gab es auf, denn jetzt darüber zu diskutieren war es nicht wert gewesen. "In etwa in einer halben Stunde. Es war schon ausgeschildert gewesen."

Charly
Ich kannte die einzig und allein wahre Geschichte, doch wollte ich Katherine nicht in den Rücken fallen. Wir verstanden uns im Moment gerade so gut, was aber nicht heißen sollte, dass sie mich auch mochte. Würde sie wahrscheinlich auch nie ... Ich schüttelte die Gedanken ab und hörte dem Gespräch zu. "Das ist doch gut", warf ich ein, "Das heißt, wir sind gleich da. Oder zumindest bald oder fast."

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Mi 10 Jun 2015, 18:39

Katherine
Ich drehte mich wieder zu Charly um und grinste. "Wenn dir das schon lang vorkommt, dann fahr erstmal nach New York. Da bist du fast 24 Stunden unterwegs, wenn du mit Jordan unterwegs bist dann wahrscheinlich auch ohne Pause." Ich lachte. "Aber New York kommt für uns auch leider nicht mehr in Frage. Obwohl New York wirklich wirklich schön ist. Laut und voll, aber schön."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Mi 10 Jun 2015, 18:47

Charly
"Ich denke, dass man dann da mit dem Flugzeug besser unterwegs ist. Das geht doch viel schneller. Der einzige Nachteil wäre dann vielleicht nur der Jet Leck, weil es doch ziemlich zügig geht. Ich für meinen Teil kann aber damit leben, dass wir zumindest gemeinsam niemals nach New York kommen werden. Ich kann schließlich auch mal alleine hin, wenn ich das Geld dazu hätte." Ich seufzte bedrückt. "Aber so wie es bis jetzt aussieht, wird das noch auf sich warten müssen."

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Mi 10 Jun 2015, 18:53

Katherine
"Du kannst ja auch laufen, das kommt viel billiger, ist sogar kostenlos." Ich grinste. "Dann kannst du die Natur bewundern während du läufst und die frische, miefige, dreckige, abgasreiche Luft riechen. Obwohl ganz kostenlos wäre das dann auch nicht, du musst dir vorher andere Schuhe kaufen und vielleicht noch etwas zum anziehen. Oder du gehst gleich nackt, so viel ist da auch nicht um." Ich fing an zu lachen. "Bei mir aber zurzeit auch nicht."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Mi 10 Jun 2015, 19:05

Charly
"Bei dir klingt das dauernd wie ein Vorwurf. Du magst zwar darüber lachen, aber dieser Unterton, der da mit drinnen steckt, den höre ich genau. Glaub bloß nicht, ich weiß nicht, was du eigentlich über mich denkst. Nur weil ich blond bin und halt mal etwas weniger bekleidet bin ... und mit fremden Männern schlafe ... Und? Macht mich das jetzt zu einem schlechteren Menschen? Nein." Dezent beleidigt rümpfte ich die Nase. "Was hältst du davon?" Ich sah Jordan über die Schulter. "Sag was dazu."

Jordan
"Ach nee. Lieber nicht. Das ist nicht mein Gespräch, ich habe davon keine Ahnung." Dumm stellen würde mich vielleicht jetzt aus einem hitzigen Gespräch retten. Frauenangelegenheiten ... Nicht mein Viertel.

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Mi 10 Jun 2015, 19:11

Katherine
"Glaub bloß nicht das ich schlecht darüber denke, ich bin früher auch so rumgelaufen. Früher als ich noch mit meinem Ex-Freud zusammen war. Ich hatte roten Lippenstift, Fake Wimpern immer nur ganz kurze Sachen an. Ich bin genauso herumgelaufen, das sieht man ja an dem Kleid. Ich war bei meinem Ex-Freund zuhause und hab das zufälligerweise noch gefunden. Manchmal ist in meiner Stimme eben so ein Unterton. Nur weil alle anderen so von dir denken, heißt das nicht, dass ich das auch tue."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Mi 10 Jun 2015, 19:20

Charly
"Papperlapapp! So bekleidet rumzulaufen heißt noch lange nichts. Darum geht es mir doch auch nicht unbedingt. Es ist doch das, was ich mache. Und du siehst mir nun wahrlich nicht wie eine aus, die schon Blut im Slip hat ... Rot würde dir auch nicht stehen. Dafür bist du nicht der Typ. Versuche es mal mit grün oder blau."

Jordan
Einschreiten oder sie weiterhin machen lassen; etwas sagen oder die Klappe halten? Ich wägte ab, aber mein Gefühl sagte mir, dass ich besser den Mund halten sollte. Der Ex-Freund sollte mir auch egal sein. Fast zumindest. "Das hast du doch erst seit kurzen an. Wann warst du denn bitte bei ihm?"

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Mi 10 Jun 2015, 19:24

Katherine
Wütend sah ich Charly an. "Oh ich glaube ich habe mich getäuscht, du bist doch so wie jeder denkt. Eine eingebildete, kleine, dumme Prostituierte. Tut mir Leid wenn ich etwas anderes erwartet habe aber so wie du dich manchmal verhältst. Die haben dir wohl auch dein Hirn weggevögelt." Ich fuhr mir durch die Haare und wandte mich wieder von Charly ab, dann sah ich zu Jordan. "Ich war bei ihm als ich allein war, irgendwo musste ich ja schließlich hin, aber keine Sorge ich war da gerade mal 1 oder 2 Stunden, hab ja gemerkt das ich ziemlich unerwünscht war, also bin ich wieder gegangen."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 40 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten