Kampf zwischen Gut und Böse

Seite 2 von 12 Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Di 18 Aug 2015, 20:20

Jordan
"Was sollte ich dir nur schulden? Warum besitzt du überhaupt solche Kleider, wenn sie dir nicht mal gefallen", fragte ich sie und musterte ihr Aussehen. Instinktiv erwähnte ich besser nichts mehr zu ihrem Kleid. Ob ich nun sagte, dass es mir gefiel oder ihr stattdessen zustimmte, war egal, denn beide Aussagen wären wohl fehlerhaft gewesen. Aber war nichts sagen auch schlau? Ich beließ es einfach dabei. Nur eine winzige Sache fiel mir noch auf: "Sag mal, hast du nur schwarze Klamotten? Ich kann mich nicht daran erinnern, dass du mal was in Farbe getragen hast."

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Di 18 Aug 2015, 20:24

Katherine
Ich grinste und ging wieder nach unten. "Das ist dir aber früh aufgefallen. Ja ich hab nur schwarze Klamotten, naja vielleicht auch 4 oder 5 graue Sachen." Unten angekommen setzte ich mich auf die Couch. "Jetzt nur noch die Mullbinde und wir können los."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Di 18 Aug 2015, 20:36

Jordan
Ich folgte ihr auf Schritt nach unten. "Ich frage deshalb mal nicht weiter nach. Aber etwas Farbe könnte dir vielleicht nicht schaden." Am Absatz der Treppe blieb ich stehen und beobachtete ab da nur noch. Wartete auf den Moment, wieder einen Kommentar abgeben zu können.

Willson
"Mullbinde", fragte ich irritiert, sah aber darauf den Grund weshalb sie die brauchte. "Oh. Ich gehe sie holen." Ich stand auf und ging zur Küche rüber. Weshalb der Erste Hilfe Koffer nun eigentlich in der Küche unter der Spüle lag, wusste ich nicht so recht, denn erwartet hätte ich den eher in einem der Badezimmer oder im Keller. Aber da die Küche nun eh der zentrale Punkt zu sein schien, war es wohl so besser, dass der dort aufbewahrt wurde. Ich nahm eine der Binden vor und brachte sie ihr. "Bitte", sagte ich und versuchte nicht all zu sehr sie anzustarren Schließlich stand nicht mal in weniger als fünf Meter Entfernung ein Bullenbeißer. Ihr Bullenbeißer. "Nur keine Eile."

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Di 18 Aug 2015, 20:40

Katherine
Ich wickelte die Binde um die Wunde an meinem Bein und grinste dann als ich Willson bemerkte. Ich stand auf und nahm noch mein Handy. "Das mit dem Outfit klappt aber anscheinend."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Di 18 Aug 2015, 20:50

Willson
Ich spürte die finsteren Blicke aus der Entfernung und wandte mich besser sofort ab, bevor sich diese noch steigern würden. "Also... Können wir gehen", fragte ich bemüht ruhig. - "Scheint so."

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Di 18 Aug 2015, 20:57

Katherine
Ich lächelte. "Ja wir können gehen, ich will wieder aus dem Outfit heraus." Wir gingen nach draußen und stiegen ins Auto. Ich setzte mich auf den Beifahrersitz. In Gedanken spielte ich den Ablauf durch und überlegte was ich am Besten sagen sollte.

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Di 18 Aug 2015, 21:05

Jordan
Willson fuhr. Er schien sich besser in Austin auszukennen, als ich es jemals könnte. Ich nannte ihm nur den Namen der Bar und noch die Straße und er wusste sofort, wo er hin musste. Weshalb er sich dort so gut auskannte, erfragte ich nicht weiter. Ich sah es nicht als nötig oder wichtig an. Es interessierte mich auch nicht wirklich. Zuerst ging es von der Hütte über den befestigten Weg zur Hauptstraße, von dieser aus nach Austin rein und danach zielstrebig zur Bar. Er hielt an der Straßenecke. "Wir werden hier auf dich warten. Das schaffst du." - "Wir brauchen nur das Passwort. Mehr müssen Sie nicht machen."

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Di 18 Aug 2015, 21:12

Katherine
"Mehr werde ich auch nicht machen." Ich stieg aus und ging zu dieser Bar. Ein mulmiges Gefühl hatte ich schon aber das musste ich jetzt einfach hinunterschlucken. Der Türsteher sah mich grinsend an als ich zu ihn kam. Das würde leichter werden als gedacht. Ich ging mit einem charmanten Lächeln auf den Typen zu. "Hi." Ich trat nahe an ihn heran. "Ich habe gehört diese Bar sei überall bekannt. Wenn man auf Gras und weiteres steht. Die einzige in die nur die ganz großen reinkommen." Der Typ nickte und starrte auf meinen Ausschnitt. "Und erst das Personal soll toll sein."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Do 20 Aug 2015, 12:13

Willson
Wir waren kurz nach ihr ausgestiegen und hatten die Straßenseite gewechselt und beobachteten nun den Wortwechsel zwischen ihr und dem Türsteher aus einer sicheren und unauffälligen Entfernung. "Das macht sie gut", stellte ich fest. Bis jetzt war noch nicht viel geschehen, außer dass der Typ sie gierig anstarrte. Ein wahrer Gentleman war er jedenfalls schon mal nicht. "Ich würde sagen, dass es gut läuft", sagte ich. - "Natürlich läuft es gut. Sie wurde darin ausgebildet." - "Typen einzulullen?" - "Kann man so sagen", erwiderte mein Partner. - "Hmh..."

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Do 20 Aug 2015, 13:38

Katherine
Der Typ nickte nur. Ich fuhr mit meinen Finger über seine Lippen und endlich sah er mich an, mein charmantes Lächeln blieb. "Also..." Ich lief einmal um den Mann herum und ließ Meine Hand dabei an seinen Schultern und dem Rücken entlangstreichen. "Was muss ich tun damit ich dich heute Abend in der Bar sehen und mit dir tanzen kann, vielleicht sogar mehr." Meine Hand erreichte seine Brust und ich fuhr damit bis unter den Bauchnabel. Er schluckte und steckte mir einen Zettel zu. "Das Passwort." Murmelte er und wollte mich nun auch angrapschen, doch keine Chance. "Danke Süßer." *Ekliger Fettwanz.* "Ich muss los wir sehen uns heute Abend." Ich wechselte die Straßenseite und ging mit einem triumphierenden Grinsen im Gesicht und dem Zettel in der Hand auf Jordan und Willson zu. "Geschafft."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Do 20 Aug 2015, 13:51

Willson
Ich war regelrecht baff. Für eine scheinbar so junge Frau war das wirklich ein starkes Stück gewesen. Erstmal den Mut für so etwas aufzubringen - *Respekt.* "Sie gibt sich ja wirklich sehr viel Mühe dafür", sagte ich trocken. "Genießen Sie auch so viel Aufmerksamkeit?" Auf diese ungezügelte Frage hin, wurde ich grob aus dem Sichtfeld gezogen. "Das ist scheinbar nichts für Sie", sagte er barsch und sah mich wütend an. Eine Antwort war das nicht gewesen.

Jordan
"Sehr gut gemacht, Katherine", lobte ich sie und lächelte. "Ein Date hast du dir auch gleich noch eingefangen." *Der ist fällig.*

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Do 20 Aug 2015, 13:59

Katherine
"Ihgitt bloß nicht. Der Typ braucht eine Dusche und 50 Kilo weniger. Aber ich habe ein Date." Ich grinste und sah zwischen Willson und Jordan hin und her. "Ein Date mit euch beiden in der Bar, ich komme nämlich mit. Sonst wäre das eben ja gerade alles umsonst gewesen."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Do 20 Aug 2015, 14:09

Jordan
"Soll mir recht sein", erwiderte ich und grinste sie an. Empörtes Schnappen nach Luft kam von Willson. Ich wandte mich an ihn: "Was dagegen?" - "Sie ist doch noch minderjährig. Zumindest in diesem Sinne für solche Aufenthalte. Ich möchte jetzt keinen Moralprediger spielen, aber das ist inakzeptabel." - Ich seufzte. Manchmal ging der einem wirklich so richtig auf den Geist. "Und wenn Sie nicht bald aufpassen", ich ging ganz nah an ihn ran, "Hat sie bald dickere Eier, als Sie jemals haben könnten." Damit war das letzte Wort zu dieser Sache gesprochen. Ich kehrte ihm den Rücken zu. "Wir stehen über dem Gesetz." - "Das denken Sie doch nur so." - "Der Vertrag sagt was anderes."

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Do 20 Aug 2015, 14:12

Katherine
Ich grinste und streckte Willson die Zunge heraus. "Tja. Außerdem muss einer Jordan ja Rückendeckung geben wenn du es nicht tust." Ich stieg wieder ins Auto. Ich wollte schnell nach Hause. Ich musste mich unbedingt umziehen.

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Do 20 Aug 2015, 14:21

Willson
"Wer sagte, dass ich das nicht tun würde?" So war also ein Leben unter Straftätern. So war also ein Außeneinsatz. Unter Straftätern. *Furchtbar.* Wir steuerten zwar wieder auf unser Ziel hin, doch irgendwie überkam mich jetzt schon das flaue Gefühl, dass es wieder nichts werden würde. Es kam mir zu einfach vor. Aber wahrscheinlich ritt mich da nur mein negatives Denken und baute diese Blockade gegenüber aller Freiheiten auf. Denn mit den Beiden konnte man wirklich alles machen. Egal ob gestattet oder rechtswidrig.
Ich folgte ihnen mit einem Schritt Abstand zum Auto. Wir setzten uns, wie schon bei der Hinfahrt. Gleiche Strecke, nur dieses mal eben anders rum, und gleiche Zeit zurück. Die Fahrt war ruhig und auch mein Partner sah davon ab mich weiter zu schikanieren.

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Do 20 Aug 2015, 14:25

Katherine
Als wir zuhause ankamen ging ich gleich nach oben. Ich machte den Lippenstift ab und zog mir eine schwarze Shorts und einen schwarzen Pulli mit der Aufschrift. "Shit" an. Dann ging ich wieder nach unten. "Ich hab Hunger."

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Do 20 Aug 2015, 14:41

Jordan
Sie war schneller weg als gedacht. Ich hatte gerade mal so die Tür aufschließen können, da rauschte Katherine davon und nach oben. Willson hingegen trottete hinterher und ließ mich ungeduldig warten, bis er seinen Hintern reingeschoben hatte und ich schlussendlich die Tür hinter mir schließen konnte. Dem fehlten auch irgendwie die belebenden Geister. Sonst würde er auch nicht dauernd am Kaffee hängen. Hoffnungsloser Fall, dachte ich mir.
Bis Katherine wieder runter kam, saßen wir auf dem Sofa. Natürlich ganz weit voneinander getrennt.
Als sie kam, wieder ganz in schwarz, wer hätte es gedacht, und sagte, sie habe Hunger, erwiderte ich nur: "Du hast doch dauernd Hunger." - "Im Kühlschrank könnte noch etwas sein. Aber nichts besonderes. Wahrscheinlich nur Essen, was man auch so auf dem Kriegsfeld findet. Soldatenfutter."

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Do 20 Aug 2015, 14:46

Katherine
Ich ging zum Kühlschrank, doch da war nichts wirklich essbares darin. Also machte ich mir ein Glas Wasser. Als ich zum Fenster sah konnte ich die Küche sehen die sich darin spiegelte. Hinter mir stand der Mann der mich gewürgt hatte. Er legte seine Hand um meine Hand in der ich das Glas hielt und drückte zu. Auch ich drückte zu. Das Glas zerbrach in meiner Hand und ich schrie auf. Der Geist grinste und verschwand.

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Do 20 Aug 2015, 14:55

Willson
Zu meiner Seite klirrte es. Laut. Als wenn Glas oder ähnliches Material zerbrochen war. Nicht mal einen Bruchteil einer Sekunde darauf folgte ein heller Aufschrei. Es kam direkt von der Küche. Während ich noch am Kombinieren der Geschehnisse war, sprang mein Partner schon auf und eilte zur Küche rüber. Eins musste man lassen: Wenn es ernst wurde oder bereits war, dann war er sehr schnell und zielstrebig. Aus allgemeiner Besorgnis folgte ich ihm mit Abstand.

Jordan
Ich dachte nicht mal nach und sprang einfach auf, als ich Katherine aufschreien hörte. Es reichte, um mich in Alarmbereitschaft zu versetzen. Ich rechnete mit fast allem. Einbrechern, Verfolgern, ja sogar mit Gregor. Aber als ich bei ihr ankam, war da niemand. Nur Katherine, die völlig verschreckt dastand. "Was ist passiert", fragte ich besorgt und mit leicht verwirrtem Unterton.

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Do 20 Aug 2015, 14:59

Katherine
Ich sah mich in der Küche um. "Naja ich dachte... Da war nur. Nicht so wichtig." Warum war ich danach immer jedes Mal so verängstigt. Ich öffnete die Hand. Glassplitter fielen heraus, ich hatte mich geschnitten. "Das Glas ist kaputt gegangen." Ich war selbst ziemlich verwirrt.

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Do 20 Aug 2015, 15:06

Jordan
"Sehe ich", sagte ich und seufzte. "Hast du dich verletzt?" Ich ging auf sie zu und konnte mir die Frage selbst beantworten. Der Verbandskasten lag noch auf der Arbeitsfläche, weshalb ich nur einen langen Arm machen musste und ihn ran holte. Noch immer hatte ich keinen Schimmer von Erster Hilfe, weshalb sich aber glücklicher Weise Willson meldete und sich anbot, Katherine zu verarzten. "Ich kann das übernehmen", sagte er mit einem matten Lächeln im Gesicht. "Ist das in Ordnung für dich", fragte ich Katherine.

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Do 20 Aug 2015, 15:11

Katherine
Ich nickte nur um sah mich wieder suchend im Raum um. "Tut..." Ich musste die Tränen hinunterschlucken. "Tut mir Leid." Zumindest Willson würde nicht sehen dass ich eigentlich am Liebsten heulen würde. Jordan kannte mich da wohl leider schon zu gut.

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Do 20 Aug 2015, 15:18

Jordan
Ich übergab Willson den Verbandskasten und widmete mich darauf sofort wieder Katherine. Eine Hand legte ich ihr auf die Schulter. "Es gibt keinen Grund, weshalb du dich dafür entschuldigen müsstest", sagte ich ihr mit ruhiger Stimme. Ich warf einen Blick über die Schulter. "Willson wird dir helfen und ich mache hier die Scherben weg. Danach ist die Sache gegessen."

Willson
"Es wird eh nicht auffallen, dass ein Glas fehlt. Kommen Sie." Ich schob mich an meinem Partner vorbei und führte sie aus der Küche raus. Vorsichtig und bedacht bis zum Sofa. "Setzen Sie sich. Wenn Ihnen schwindelig werden sollte, dann nur sagen."

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Selina G am Do 20 Aug 2015, 15:23

Katherine
Wieder nickte ich. Ich streckte Willson meine Hand entgegen. Die selbe Hand die ich mir bei meinem Sturz aufgerissen hatte. Ich schloss kurz die Augen. *Beruhige dich Katherine. Es ist nichts passiert. Du wirst nur langsam verrückt.*

Selina G

Anzahl der Beiträge : 1719
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Onee-chan am Do 20 Aug 2015, 15:32

Willson
Ich setzte mich neben sie auf das Sofa und nahm ihre Hand vorsichtig. Behutsam entfernte ich die kleinen Glassplitter, die noch in der Handfläche hingen und legte sie beiseite. Darauf desinfizierte ich die wunde Fläche. "Das könnte etwas weh tun", warnte ich vorher noch und sprühte dann das Mittel drauf. Sie sah schlimmer aus, als ich erwartet hatte. Es schien, als wäre schon vorher irgendwas an der Hand passiert. Nach dem Desinfizieren nahm ich einen Verband und wickelte ihn drum. "Das wird womöglich von alleine heilen. Ansonsten, wenn es dick oder dunkelrot wird, sollten Sie vielleicht besser zu einem Arzt gehen."

Onee-chan

Anzahl der Beiträge : 1725
Anmeldedatum : 03.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampf zwischen Gut und Böse

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 12 Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten